WARUM WIR SEHR GERNE AUF DIESEM BÜROSTUHL SITZEN.

 

Der COSM von Herman Miller kann vieles besser als andere Bürostühle – und einfacher. Wir, die POPO Innenarchitekten finden das extrem wichtig. Das sagen wir auch vielen Kunden, die auf der Suche nach einem neuen Sitzmöbel für ihr Büro sind. Neben der Optik ist den meisten besonders wichtig, wie viele Einstellungen man mit welchem Stuhl so machen kann. Unsere Antwort: Mit dem richtigen Stuhl braucht es genau eine. Welchen wir damit meinen und warum er so toll ist, erklären wir hier im Magazin.

//

 

Gemütlich sitzen, auch bei der Arbeit

Immer mehr Menschen arbeiten heute in Büros am Schreibtisch. Zeit, die meist im Sitzen verbracht wird – auch wenn moderne Arbeitstische heute höhenverstellbar sind. Aber ganz ehrlich: Häufiger als ein-, zweimal am Tag fährt man seinen Tisch ja dann doch nicht hoch. Trotzdem hat niemand Lust auf Rückenschmerzen.

Deshalb ist der richtige Bürostuhl so wichtig, denn hier verbringen Arbeitnehmer 8 Stunden am Tag, 40 Stunden die Woche – und Selbstständige oft noch mehr. Das ist sehr viel Lebenszeit. Und wer so viel Zeit damit verbringt, sollte auf Qualität setzen. Ein hochwertiger Bürostuhl unterstützt die eigene Sitzposition und sorgt für eine aufrechte Haltung.

 

Gönnen Sie sich gute Bürostühle, denn bequemes Sitzen ist wichtig!

 

Viele gute Bürostühle kommen mit einer Menge an Hebeln, Rädchen und Gelenken daher. Damit lassen sie sich individuell einstellen: Höhe, Neigung der Sitzfläche, Beweglichkeit der Lehne. Total praktisch, denn so kann jeder ganz individuell bequem sitzen. Aber eigentlich auch total unpraktisch, weil jeder, der einen neuen Bürostuhl bekommt, eben auch diese individuellen Einstellungen immer wieder aufs Neue vornehmen muss. Wird im Büro mal wieder umgeräumt und der eigene Stuhl wechselt klammheimlich den Platz oder der Kollege leiht sich den Stuhl „nur mal kurz“ aus – zack, dann sitzt es sich sofort falsch auf einem anderen Bürostuhl. Dieses Phänomen kennt jeder: Es ist das klassische Bürostuhl-Dilemma. Und es nervt. Aber so richtig!

DER COSM VON HERMAN MILLER IST DER PERFEKTE BÜROSTUHL - FÜR JEDEN


Die meisten Menschen wissen gar nicht, was man an einem Bürostuhl alles einstellen kann. Beim Anblick der ellenlangen Bedienungsanleitung – und beim Versuch, die richtigen Einstellungen zu treffen – ist die Frustrationsgrenze schnell erreicht und man setzt sich dann häufig einfach hin. Passt schon. Aber optimal ist das nicht. Das hören wir auch immer mal wieder von unseren Kunden im Beratungsgespräch. 

Seit dem Launch im September 2018 sitzen wir in unserem Büro fast alle auf dem COSM von Herman Miller. Der Grund ist ganz einfach: Es gibt genau einen Hebel unter der Sitzfläche, um die Höhe zu verstellen. Alles andere macht COSM von allein. Der Stuhl, den das Berliner Designerlabel Studio 7.5 entwickelt hat, ist mit seinem automatischen Neigungsmechanismus und der automatischen Druckverteilung sehr intelligent.

Bequem sitzen im Büro – ohne lästige Einstellungen 

Wir kennen keinen anderen Bürostuhl, der so intelligent ist wie Cosm. Intelligent heißt in diesem Fall, dass der Stuhl sich selbst durch das Körpergewicht und die Sitzhaltung, durch das individuelle Zurücklehnen und Wippen reguliert und einstellt. Das Rückengestell ist aus einem Guss, das verwendete Netz federt weich – das ist gerade im Sommer sehr angenehm, viel besser als auf Schaumstoffpolstern und Stoff zu sitzen. Der ganze Stuhl ist flexibel und bewegt sich mit den natürlichen Bewegungen mit. Genau so, wie die Designer sich das vorgestellt haben.

//

POPO NEWSLETTER

 

Sie möchten regelmäßig Informationen, Inspirationen und Neuigkeiten von POPO erhalten?


Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Ein Bürostuhl für alle – zum Beispiel in Co-Working-Spaces

Wenn jemand also auf der Suche nach einem neuen Bürostuhl ist und uns bei POPO besucht, sagen wir: „Erst einmal setzen!“ Denn man muss einfach spüren, wie sich so ein Stuhl anfühlt. Im Prinzip muss es sein wie Liebe auf den ersten Blick. Nur dann ist man bereit zu investieren. Der Cosm von Herman Miller ist nämlich nicht unbedingt der günstigste Bürostuhl. Im Vergleich zum Vitra ID Chair – einem der beliebtesten Bürostühle und unserem meistverkauften Modell – liegt der Cosm preislich natürlich höher. Aber er hat auch einfach noch mehr zu bieten. Besonders praktisch ist das zum Beispiel für Co-Working-Spaces, in denen immer wieder unterschiedliche Menschen arbeiten, die keinen festen Platz haben und sich Schreibtischplätze teilen. Man muss nie wieder Einstellungen selbst vornehmen. Einfach hinsetzen und fertig. So einfach kann’s sein!

Die Berliner Designer investierten 7 Jahre in das Design, die Form und in die Technik. Sitzen sollte so einfach und angenehm wie möglich sein.

Zum Auftakt der neuen Zusammenarbeit von POPO und Herman Miller haben wir am 28. März 2019 ein großes Event veranstaltet. Die Berliner Designer vom Studio 7.5 haben den über 300 Besuchern nach siebenjähriger Entwicklungszeit ihr neuestes Produkt Cosm vorgestellt – und spannende Einblicke in ihre tägliche Arbeit für Herman Miller gegeben. Besonders nach dieser Veranstaltung haben sich viele unserer Besucher für einen COSM entschieden.

Cosm von Herman Miller gibt es in drei Ausführungen

Es gibt ihn in drei verschiedenen Ausführungen. Auf dem Cosm mit niedriger Lehne kann man sich zum Beispiel ganz bequem umdrehen und die Arme auf der nach hinten abgerundeten Lehne ablegen – praktisch für Besprechungen oder wenn man sich kurz zum Kollegen am Nachbartisch hinüberbeugen will. Am gängigsten ist die mittlere Größe mit einem etwas höheren Rückenteil, an das man bequem den Kopf lehnen kann. Die dritte und größte Ausführung kommt mit einem zusätzlichen Kopfteil daher.

UNSERE KÖPFE SIND VOLLER IDEEN – WIR BERATEN SIE SEHR GERNE

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr

> Fotos: Hersteller // 3D-Visualisierung: Patrick Drescher


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

HERMAN MILLER

Herman Miller gilt als Pionier im Bereich der Büroeinrichtung. Internationale Bekanntheit errang der US-Möbelhersteller in den 1930- und 40er Jahren durch die enge Zusammenarbeit mit renommierten Designern wie Gilbert Rohde oder Ray und Charles Eames, die legendäre Wohn- und Büromöbel entwarfen. Einige der Designikonen haben ihren Weg bis ins Museum of Modern Art in New York gefunden. Bürostuhl COSM ist der neue Shootingstar, aber es gibt noch viel mehr zu entdecken!

BÜROPLANUNG

Sie möchten Ihr Büro einrichten oder neu strukturieren? Wir helfen Ihnen dabei, die Aufenthaltsqualität für Ihre Büroumgebung optimal zu gestalten. Geeignete Raumstrukturen und eine auf die Prozesse abgestimmte Büroform, ergonomische Qualität der Möbel, Raumklima, Lichtverhältnisse sowie ein ansprechendes Farb- und Materialkonzept sind entscheidende Faktoren, damit Mitarbarbeiter effizient und gerne arbeiten. 

UNSER GOLDSTÜCK: SERVICE

Das Herzstück von POPO ist unser Service. Der fängt bei uns im Laden mit der Beratung an und hört mit unseren Technikern beim ausliefern auf. Bei uns kommt alles aus einer Hand, denn mit einem eingespielten Team spielen wir im Service um den Titel mit.

REFERENZEN

Wir bei POPO haben das Glück mit vielen spannenden Kunden zusammen arbeiten zu können. Dabei sind wir flexibel und überraschen gerne mit unkonventionellen Möglichkeiten, egal ob im Privatbereich oder bei Bürogroßprojekten. Es gibt kaum ein schöneres Gefühl für uns als Innenarchitekten, als seine Planung in der Realität zu sehen. Einen Einblick finden Sie hier: