MÖBEL, LEUCHTEN UND ALLTAGS-GEGENSTÄNDE MIT UNVERWECHSELBARER SIGNATUR. VALERIE_OBJECTS

 

Valerie_objects startete als Projekt der beiden Designliebhaber Axel van den Bossche und Veerle Wenes zur Fertigung von Besteck. Entworfen von drei verschiedenen Designern: Maarten Baas, Koichi Futatsumata und Muller Van Severen. Das Künstlerpaar Fien Muller und Hannes van Severen ist bis heute ein sehr wichtiger Partner geblieben und gilt aktuell als eines der wichtigsten europäischen Designteams. Es steht für meist minimalistische, reduzierte Designs mit einzigartigem Look. Aus dem zuerst kleinen Projekt entstand in nur wenigen Jahren eine ausgereifte globale Designplattform, mit einer Liste internationaler Designer, Künstler und Architekten.  

Das in Antwerpen ansässige Label gestaltet Kollektionen mit der Philosophie, alltägliche Objekte, Möbel und Leuchten zu entwickeln die eine unverwechselbare Signatur haben – oft an der Grenze zwischen Design und Funktionalität. "Jeder der Designer, Künstler und Architekten sind echte Denker, mit denen ich mich wirklich verbunden fühle", sagt die Kuratorin Veerle Wenes. "Ich möchte auch den Menschen danken, die unsere Stücke verwenden." 

Geschirrobjekte mit unverkennbaren Wiedererkennungswert // Maarten Baas


ALU CHAIR COLLECTION

Die Farben des Stuhls bestimmen die Atmophäre des Raumes. Rücklehne und Sitzfläche in verschienden Farben, in 16 Farbkombinationen. Für den Innen- und Außenbereich // Muller Van Severen 

Wandregal SHELF #1 // Vier Längen, fünf Farben oder in Messing. // Muller van Severen

Tisch WOODEN TABLE RED // Stühle ALU CHAIR // Muller Van Severen

Deckenleuchte CEILING LAMP #1 & #2 //  Muller Van Severen

HANGING LAMPS COLLECTION 

Die Wandleuchten des belgischen Designerpaares Muller Van Severen sind minimalistisch mit einem Hauch von Verspieltheit. Das Design dieser Leuchte ist modern und schlicht – doch die Linien, aus denen sie sich zusammensetzt, bereichern den Raum auf spielerische und farbenfrohe Weise. Die Serie umfasst fünf verschiedene Geometrien und Farbausführungen. 


DUO SEAT 

Der leere Raum und das Gefühl von Transparenz spielen hier die Hauptrolle. Bestehend aus einem geometrischem Metallgestell mit einer länglichen Liege und einem Sitz aus Leinen. Dieser Zweisitzer sorgt für Leichtigkeit und visuelle Klarheit. // Muller Van Severen

Tabletts FIVE CIRCLES // Farbenfrohe Skulptur für den Esstisch // Muller Van Severen

INNER CIRCLE

Erkennungsmerkal sind die unregelmäßigen konzentrischen Kreise, entstanden aus den Handzeichnungen des Designers. Geschirrobjekte INNER CIRCLE & Pfeffermühle PEPPER MILL // Maarten Baas

ROCK THE PEPPER, ROLL THE SAL

Die beiden jüngsten Designer von valerie_objects flirten mit den Codes aus ganz alten Zeiten. Herausgekommen ist Minimalismus verbunden mit der Ästhektik der Steinzeit. Ein Pfeffer- & Salzmahlerk ganz ohne Mechanik // Sigve Knutson & Thomas Ballouhey

HIDDEN VASES

Hühnertränken gaben die Inspiration zu diesen Vasen. Ein Wasserbehälter steht kopfüber auf einer Schale. Die Blumen sind in voller Länge sichtbar, sie wachsen scheinbar aus dem Teller. Fabelhafte Idee! // In zwei Höhen und 5 verschiedenen Farben //  Chris Kabel

Tasse und kleine Karaffe INNER CIRCLE  //  Maarten Baas
 

Wandobjekt und Küchenaccessoire. Überdimesionale Schneidebretter. Vier Bretter, fünf Farbkombinationen // CUTTING BOARDS // Muller Van Severen