THE BRITISH WAY OF DESIGN: ESTABLISHED & SONS. LONDON'S CALLING!


Seit 2005 ist Established & Sons eine der angesagtesten Designschmieden Europas und steht für bestes zeitgenössisches Design. Weltbekannte, etablierte Designer wie auch brillante, neue Talente gestalten die Kollektion: Konstantin Grcic, Philippe Malouin, Mauro Pasquinelli, John Barnard und Frank und Amanda Levete sind nur einige der Namen.

"I've come to realise the POPO-Team are fellow risk takers. They support the best creators of our time by being the first to launch rebellious and brave new designs. They elect future icons" sagt Sebastian Wrong, Mitbegründer und Entwicklungschef über unsere Zusammenarbeit seit 2005. Wir sagen: very British and very cool. 


WRONGWOODS // SEBASTIAN WRONG & RICHARD WOODS


TORCH LIGHT // Sylvain Willenz

Barhocker HEIDI 80 // Sebastian Wrong

FRAME CHAIR // Wouter Scheublin


TERENCE WOODGATE

Zahlreich ausgezeichnet. Bekannt für seine durchdachten, zurückhaltenden und eleganten Entwürfe.

 

DIMITRI BÄHLER

In der Schweiz zu Hause. Sein Ansatz: Spontan, radikal und poetisch.

BARBER & OSGERBY

Edward Barber und Jay Osgerby gründeten 1996 ihr Londoner Studio. Ihre Arbeiten umfassen Industriedesign, Möbel, Beleuchtung.