Projekt Office: Aschenbeck & Aschenbeck // POPO.DE

LEUCHTENDE KUNSTWERKE

Eine moderne, industrielle Variante des klassischen Kronleuchters, entworfen von Erik Levy. Filigran, geometrisch und erzeugt trotz der Größe ein Gefühl von Transparenz // Wireflow Chandelier //  VIBIA

> Mehr über POPO Lichtplanung entdecken

Dieser Raum ist zugleich Küche, Besprechungsraum und Rückzugsmöglichkeit. Zentraler Treffpunkt ist der Stehtisch von Piet Hein Eek mit Barhockern von HAY 'About a stool'. Die Pendelleuchten: "Wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Plötzlich ist das Licht, wo du magst." Die nur mit einem sehr dünnen roten Draht verbundenen Lichtquellen können frei zusammengesetzt werden  // Simbiosi // Davide Groppi




RESTAURIERUNG MIT WOW-FAKTOR IM OLDENBURGER STADTPAVILLION

Eine große Portion Vertrauen und Freiheit in Renovierung und Gestaltung der Büroräume wurde POPO bei Aschenbeck & Aschenbeck Projektentwicklung, in Oldenburg entgegen gebracht. Der Wunsch war, dem denkmalgeschützten Gebäude gerecht zu werden und ihm dennoch neue Persönlichkeit zu geben - so wurden viele vorhandene alte Elemente restauriert und mit modernen Designelementen ergänzt. 

Besondere Hingucker sind die außergewöhnlichen Lichtobjekte: in den Besprechungsräumen bringen die Pendelleuchten von Vibia die hohen Decken noch mehr zur Geltung, Treppenaufgänge und Druchgangsräume erstrahlen dank LED-Leuchten von Nimbus mit Tageslichtsteuerung, der Küchentisch wird von Davide Groppi's Hängeleuchte nahezu schwerelos in Szene gesetzt und im Badezimmer strahlen die fantastischen Luccelino's von Ingo Mauerer um die Wette.

Reagieren auf Präsenz und vorhandenes Umgebungslicht: Sensor-Deckenleuchten für die spezifischen Anforderungen in Durchgangsbereichen // Modul R Project // Nimbus

> Mehr Nimbus entdecken

Das ehemalige Badezimmer wurde von Grund auf restauriert. Badewanne, Boiler und Fliesen sind als "Skulpturen" erhalten geblieben. Neu: Corian Waschbecken und Beleuchtung und Farbgestaltung.