Nils hol(t) över mit dem Bookinisten auf der Weser in Bremen

POPO FLAGSHIPSTORE:
MÖBEL-ERFINDUNGEN AUS ASCHAU TREFFEN AUF DÄNISCHE ORIGINALE AUS FREDERICIA


Es geht die Legende um, dass man sich in den Moormann’schen Ideenkosmos erst einmal hineingucken muss. Bis man einen Tagedieb, Netto, Siebenschläfer, Bookinisten, Seiltänzer, FNP oder gar Bruto so richtig lieb gewonnen hat, das kann schon eine Weile dauern. Dafür hält die Liebe dann ein Leben lang.

Bei Fredericia Möbeln geht die Kunde ähnlich und doch anders. Diese Möbel überdauern einfach alles – Umzüge, Familienfeste, Renovierungen, Zeitgeister, Geschmäcker und Generationen. Zu uns kommen immer wieder Leute in den Laden, die z.B. für ihr altes Mogensen-Sofa einen neuen Bezugsstoff haben möchten. So nach 30 Jahren oder so. Das Sofa sieht dann eigentlich immer noch fast wie neu aus, nur so unter uns gesagt. Aber ein neuer Stoff ist ja wie ein neues Kleid, das frischt die Liebe auf.

Mit welchem Möbel aus unserem Moormann & Fredericia Flagshipstore Sie sich auch anfreunden sollten: Seien Sie daher auf der Hut! Es könnte auch Sie treffen, die Liebe zum neuen Lebensbegleiter-Möbel. Wir können Ihnen versichern, weitere Risiken und Nebenwirkungen sind nicht bekannt.


"Nils Holger Moormann ist wie seine Möbel, seine Möbel sind wie er: asketisch, intelligent, humorvoll und stur. Wer sie kauft, dem ist, als käme ein eigensinniges Kind ins Haus, dessen Zuneigung man sich erst verdienen muss." Welt am Sonntag 

Deutsches Design jenseits von Bauhaus hat in Nils Holger Moormann eine charismatische Gestalt bekommen. Der Autodidakt, Quereinsteiger und Freigeist beweist seit 1982, dass die Reduktion auf das Wesentliche zu präzisen Detaillösungen führen kann. Wenn man es kann. Und Moormann kann es: Vom Produktionsstandort Aschau (Bayern) bringt er frische Luft in die Designwelt. Unkonventionell und ironisch, aber immer durchdacht.

Das ist echte Seelenverwandtschaft. Deshalb haben wir unseren bayrischen Freunden seit 2012 auch eine feste Unterkunft in Bremen gegeben. 

In unserem Showroom Auf den Häfen: Tisch SEILSTÄNZER // Stühle PRESSED CHAIR und BRUTO // Bank LANGER MAX

Vereinigt alles, was der geneigte Leser so braucht: mobiler Sessel mit Stauraum für bis zu 80 Bücher und Fach für praktische Utensilien // Lesemöbel BOOKINIST 

Multitalent mit vielen Konfigurationsmöglichkeiten // Schrank & Raumteiler K1

Wie es gefällt: Durchgehende Regalböden ermöglichen eine individuelle Einteilung - mal breit, mal schmal - Fächer in vier verschiedenen Höhen // Regalsystem EGAL

Ganz nach Moormann // Truhe TRUDE

Die filigrane Spielart des Regalklassikers // Sideboard EGAL

Immernoch Moormanns größter Hit, weil unendlich wandelbar und überall einsetzbar // FNP REGAL // Hier zu sehen im Museum Weserburg in Bremen. Mehr Infos zum Projekt Weserburg

Den filigranen Look verdankt er seinen schlanken Beinen aus Stahl, die durch ein gespanntes Seil mit der Tischplatte verbunden sind // Tisch SEILTÄNZER //
Dazu: Sitzgelegenheiten ohne jeglichen Schnickschack // Stühle BRUTO

Zeigt schlicht und einfach, was Sache ist  // Lounge Chair BRUTISSIMO

//

POPO NEWSLETTER

 

Lust auf mehr Möbelerfindungen, Einrichtungsideen und Neuigkeiten aus dem POPO Ideenkosmos?


Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Macht sich auf mehreren Ebenen nützlich: 2 x 3 Hängemöglichkeiten // Garderobe HUT AB

In unserem Flagshipstore: Moormann's FNP Regal & Loungesessel SPINE von Fredericia. Passt!

GÄSTEHAUS BERGE UND DIE KAMPENWAND


Die Philosophie des Gästehauses berge schließt sich konsequent der Moormannschen Regel an. Alles weglassen, was unnötig ist. Kein Luxus, keine Sterneküche, keine 150 Fernsehprogramme, nicht mal ein Fernseher. Und auch der Handyempfang macht gerne mal Urlaub. Ein bisschen eigen, wie Berge halt so sind. Ausruhen, Sonne und Natur genießen geht dafür umso besser. Gemütlich auf der Bank sitzend zum Beispiel // KAMPENWAND

 

 

UNSERE KÖPFE SIND VOLLER IDEEN – WIR BERATEN SIE SEHR GERNE

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr


FREDERICIA - DÄNISCHE ORIGINALE IN BEST-QUALITY


Exquisite Handwerkskunst, langlebige Konstruktion und ehrliche Materialen. Einfache, minimale Designs. Skandinavische Originale, die mit dem Alter immer schöner werden und von einer Generation an die nächste weiter gegeben werden. Dafür steht Fredericia seit 1911. Ein wesentlicher Bestandteil der Kollektion sind die  Möbelklassiker des dänischen Architekten Børge Mogensen, mit dem Fredericia seit den 1950er Jahren zusammenarbeitete. Daneben fertigt das Unternehmen innovative Entwürfe junger Designer wie GamFratesi, Cecilie Manz, Welling/Ludvik oder beispielsweise den Swoon Chair von Space Copenhagen. 

Sofa CALMO // Charakteristisches Kennzeichen der Serie ist die sanfte, elegante Rundung der Armlehnen //  Design: Hugo Passos

Inspiriert von Muschelschalen //  Stuhl TRINIDAD  // Design: Nanna Ditzel,1993 

"Es ist von großer Bedeutung, dass die Dinge, die wir anschaffen und mit denen wir leben, nicht verändert werden müssen, sondern mit Würde und Charme alt werden." 
Andreas Graversen, CEO Fredericia 1955-1995

Seit den 1950er Jahren ein Favorit wegen seiner einfachen, zurückhaltenden Präsenz. SØBORG CHAIR // Børge Mogensen

Noch mehr Komfort für einen Klassiker. Lounge-Sessel in einer vollständig mit weichstem Schafsfell gepolsterten Version. 
// DITZEL LOUNGE CHAIR, Sheepskin Edition // Design: Nanna Ditzel

THE SPANISH CHAIR


THE SPANISCH CHAIR, eines der berühmtesten Designs von Børge Morgensen wird seit 1958 von Fredericia herstellt. Ein ikonisches Stück mit markanter Ästhetik und charakteristischen Details, verarbeitet mit geometrischer Präzision. Die rustikale Kombination von pflanzlich gegerbtem Sattelleder und die robuste Holzkonstruktion aus massiver Eiche verleiht dem Stuhl die besondere Patina, die mit der Zeit immer schöner wird.  Die breiten Armlehnen, auf denen sich bequem eine Tasse Kaffee abstellen lässt, unterstreichen den Charakter und das charakteristische Erscheinungsbild // Design: Børge Mogensen, 1958


PATO COLLECTION


Die Basis der PATO Kollektion bildet die Sitzschale, die mit unterschiedlichen Untergestellen, Accessoires und Erweiterungen zur luxuriösen Sitzgelegenheit werden kann. Die Serie passt sowohl für den Wohnbereich, das Office und im öffentlichen Raum und sorgt in gepolsterten Versionen für zusätzlichen Komfort. Alle Komponenten sind zertifiziert, zu 100 % recyclebar und erneuerbar. Hier zu sehen: PATO Lounge Sessel //  Design: Welling & Ludvig 

Loungesessel PATO LOUNGE SLEDGE 

Bürodrehstuhl PATO Office 


SWOON COLLECTION

Füllt die Lücke zwischen einem herkömmlichen Lounge Chair und einem typischen Sessel. Mit seinen kontinuierlichen Kurven, dem üppigen Aussehen und der skulpturalen Form spiegelt der Loungesessel den Wunsch wider, das Leben in einem langsamen Tempo zu genießen // SWOON LOUNGE CHAIR // Design: Space Copenhagen, 2016


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FLAGSHIPSTORE HAY BREMEN


"Was für ein toller Laden!", waren die ersten Worte von Rolf Hay, als er vor 20 Jahren zum ersten Mal POPO betrat. Seitdem hat sich eine intensive Kooperation entwickelt. 2012 haben wir den ersten HAY Store in Deutschland eröffnet. Hier in Bremen. Nicht in Hamburg oder Berlin. Darauf sind wir stolz. Gucken Sie einfach mal rein und lassen sich von den unkomplizierten, zeitlosen Entwürfen dieser jungen dänischen Marke inspirieren. Direkt neben Moormann & Fredericia, Auf den Häfen.

&TRADITION


Wer den zeitgenössischen Scandi-Style liebt, sollte sich unbedingt auch die Kollektion von &Tradition bei uns im Showroom ansehen. Für dieses dänische Label gestalten Designlegenden, Newcomer und etablierte Designer Möbel und Leuchten im nordischen Stil, allesamt mit dem Potential Klassiker zu werden. 

TILL NEUMANN - PHILATERIE TRIFFT AUF MODERNE


Mit einem geschulten Auge für Handwerk und Gestaltung schmückt jetzt das FNP-Regal von Nils Holger Moormann zusammen mit der Leuchte DEAR INGO von Moooi die Bibliothek des Philatelisten Till Neumann. Ein gelungener Kontrast aus Klassik und modernem Design.

HOMEOFFICE EINRICHTUNGSPLANUNG


Lars Dierking über New Work at Home mit Multifunktions-Möbeln: Wie Konzentration und entspanntes Arbeiten Zuhause ein perfektes Team bilden können, zeigen wir Ihnen an verschiedenen Einrichtungsbeispielen – von großzügig bis reduziert, von funktional bis elegant. Lassen Sie sich inspirieren!