News - Archiv

Facebookseite PopoInstagram PopoYoutube-IconFeed-Icon
 
Donnerstag, 30. April 2015

Salone del Mobile - Die interessantesten Orte

Standdesign ist eine Kunst. Wer sie beherrscht, lockt die wichtigsten Besucher an. Bei der Salone del Mobile ist der Ehrgeiz der Gestalter besonders groß. Die Produkte wollen ins rechte Licht gesetzt werden und aus der Masse herausragen.

Wer unter den rund 3000 Ausstellern auffallen will, braucht entweder eine aufsehenerregende Inszenierung oder einen coolen Ausstellungsort. Am besten Beides!

Grandiose Inszenierung von MOOOI.


Gelungene Ausstellungsgestaltung..


Strahlende Foscarini Inszenierung.


Vitra Standdesign mit Europaletten.


Cassina Stilleben "Réaction Poétique".


Japanische Farbenfreude.


Paola Lenti Outdoor.


Piet Hein Eek - Neues Licht.


Unterwegs in Mailands Design-Distrikten.


B & B Outdoor


Cappellini neue Produkte


USM versteckte seine Produkte in kleinen „Kabinen” aus seinen neuen Privacy Panels, die man betreten musste, um die schallschluckende Wirkung am eigenen Leib zu erfahren. 


Ron Arads jetzt neon-bunte „Popworm"-Regale!


 

zur Übersichtzur Übersicht

Kommentare

Es sind keine Kommentare hinterlegt

Ihr Kommentar