News - Archiv

Facebookseite PopoInstagram PopoYoutube-IconFeed-Icon
 
Freitag, 28. November 2014

Für Sitzenbleiber

Wir haben Platz genommen – auf den bequemsten Stühlen und an den funktionalsten Tischen, die wir auf der Orgatec finden konnten. 

 

Die Orgatec war ein Paradies für Sitzenbleiber: Hier reihte sich Stuhl an Stuhl und Sessel an Sessel. Wer wollte da nicht Platz nehmen und die ergonomischen Eigenschaften der Sitzmöbel testen? Uns ist es besonders schwer gefallen, von diesen Stühlen wieder aufzustehen:

Der Kinesit von Arper (Design: Lievore Altherr Molina) hat eine ausgeklügelte Mechanik, die unserem Rücken gefällt, und die sich dezent unter dem Sitz versteckt. Ohnehin ist die Optik überzeugend: so leicht, so minimalistisch, so schön. Das gute Stück gibt es in drei Rückenhöhen und mit oder ohne Armlehnen.

Wo so viele Stühle sind, gibt’s natürlich auch Tische:

Walter Knoll zeigte mit dem Keypiece Communication Desk (Design: EOOS) eine perfekte – und äußerst stilsichere – Lösung für Büros von Führungskräften. An diesem Tisch kann man konzentriert arbeiten, aber auch kleine Besprechungen und Video-Konferenzen abhalten. Die konische Tischplatte ruht auf einem Fuß und einem Container, der gut organisierten Stauraum bietet. Im Media Hub sind alle notwendigen Anschlüsse versteckt, der Drehteller erlaubt es, den Monitor zu den Kollegen zu drehen. Wer braucht da noch einen zusätzlichen Besprechungstisch?

Den Thonet S8000, entworfen von Hadi Teherani, konnte man auf der Orgatec in runder Ausführung bewundern. Acht bis zehn Personen finden an diesem skulpturalen Rundstück von 280 Zentimetern Durchmesser Platz. Wie bei der rechteckigen Variante setzt sich der Fußbügel aus Metall auf der Tischplatte fort – und wird zur Funktionsfläche, in der sich Multimedia-Module, Kühl-Elemente und Tabletts verstauen lassen. Die Verkabelung verläuft unsichtbar in der Trägerstruktur.

Das Verstecken der Kabelage beherrscht auch der HA2 Work Tisch von Montana (Design: Peter J. Lassen und Joakim Lassen) einwandfrei. Der Arbeitstisch mit einem Gestell aus pulverbeschichtetem Stahl (in verschiedenen Farben erhältlich) und einer Tischplatte aus Laminat, Linoleum, Aluminium oder Furnier kann elektrisch in der Höhe verstellt werden. Ein dezentes Understatement-Stück, das sich im Büro genauso gut macht wie in der heimischen Arbeitsecke. 

 

Arper, Kinesit


Arper, Kinesit


Montana, HA2


Thonet, S 8000


Thonet S 8100


Walter Knoll, Keypiece


Walter Knoll, Keypiece


Walter Knoll, Keypiece


Walter Knoll, Keypiece


 

zur Übersichtzur Übersicht

Kommentare

Es sind keine Kommentare hinterlegt

Ihr Kommentar