News - Archiv

Facebookseite PopoInstagram PopoYoutube-IconFeed-Icon
 
Montag, 13. Oktober 2014

Schönes für unsere Kinder

Eltern richten Kinderzimmer heute gern mit Möbeln ein, die ihnen auch gefallen und kaufen hochwertige Design-Stücke in Kindergröße. Schließlich kann man nicht früh genug damit anfangen, den Sinn für gute Gestaltung und Langlebigkeit zu wecken.  

 

Das Schaukelpferd Rocker von Richard Lampert sieht aus wie eine Sanduhr auf zwei Kufen. Die Frage „Pferd, Motorrad oder gar Flugzeug?“ bleibt der Fantasie des Kindes überlassen. 


Sitz- und Spielsack Pitstop von Richard Lampert


Erst 2008 brachte Vitra den Panton Junior raus, ein Viertel kleiner als sein "erwachsener" Bruder, aber hinsichtlich Material und Proportionen unverändert. Der Hersteller landete einen Verkaufshit – schließlich passen Material, Form und Farben bestens ins Kinderzimmer. 


Die Kleine Trude von Moormann ist zugleich Truhe für persönliche Schätze und Sitzmöbel.


Stapelliege von Müller Möbelwerkstätten


S 43 in Kindergröße von Thonet


„Mee too!“ nennt Magis seine Kinderkollektion – gleich dem Ausruf des Kindes, das das Gleiche wie die Großen will. 


Elephant, Vitra


 

zur Übersichtzur Übersicht

Kommentare

Es sind keine Kommentare hinterlegt

Ihr Kommentar