News - Archiv

Facebookseite PopoInstagram PopoYoutube-IconFeed-Icon
 
Donnerstag, 19. Juni 2014

Neue Produkte im HAY-Bremen Shop

Wrong For Hay ist ein Zusammenschluss verschiedener Designer unter der Leitung von Sebastian Wrong. Das Sub-Label des dänischen Herstellers Hay hat sich zur Aufgabe gemacht, verschiedene Stilrichtungen zu repräsentieren. Erste Produkte aus der aktuellen Kollektion sind nun bei HAY-Bremen zu sehen!

 

 

Lens - Die elegante Box aus der Wrong for Hay Kollektion. Kleine Gegenstände finden hier ihren festen Platz. Stapelbar, in zwei Größen und verschiedenen Materialien erhältlich.


"Brackets Included" von Wrong for Hay
Wie es der Name schon sagt, sind hier die Winkel als Gestaltungselement in das Regal mit eingearbeitet. Erhältlich ist das "Brackets Included" in drei Breiten und vier verschiedenen Farben.


Sofa "Hackney" aus der "Wrong for Hay"-Kollektion. Eckige Form mit weichen Polstern.


Der Stanley Hocker aus der Wrong for Hay Kollektion wurde von Designstudio Faudet Harrison gestaltet. Die beiden Londoner haben dem kleinen Hocker einen zeitlosen Auftritt aus modernen Materialien, wie Kork und pulverbeschichtetem Stahl verpasst.


Bereits der Name Frame (Rahmen) verdeutlicht, dass es bei dem Wrong for Hay Frame Table vor allem um die Rahmenkonstruktion geht. Die Holzrahmen der Frame Serie sind feingearbeitet und zeigen durch Konstruktion und gestalterische Klarheit einen eindeutigen Bezug zum skandinavischen Design. Die detailverliebte und dennoch massive Gestalt wurde von den Designern Line Depping und Jakob Jørgensen konzipiert.


 

zur Übersichtzur Übersicht

Kommentare

Es sind keine Kommentare hinterlegt

Ihr Kommentar