News - Archiv

Facebookseite PopoInstagram PopoYoutube-IconFeed-Icon
 
Dienstag, 20. März 2012

Traumgewebe

Darf's ein bisschen mehr Farbe sein? Aber gern! Denn mit ausgesuchten Textilien für Vorhang und Co. kommt frischer Wind in die eigenen vier Wände. Wir zeigen Ihnen eine delikate Selektion aus der Welt der gewebten Ware. Freuen Sie sich auf traumhafte Stoffe am laufenden Meter.

 

SYROS II, RAFIA und KOSTOS Création Baumann setzt auch bei der fünften „Natura"-Kollektion auf natürliche und hochwertige Materialien - von edler Seide über feinste Baumwolle und leichtem Leinen hin zu weicher Wolle. Die Stoffe sprechen eine puristische, japanisch anmutende Formensprache: Das Zusammenspiel von dichter und loser Gewebestruktur zaubert bei „Syros II" ein regelmäßiges Streifenmuster. Bei „Rafia" liegen farbige Bastfäden lose zwischen dem leicht transparenten Leinengewebe. „Kostos" besticht durch seine moderne, unregelmäßige Gitterstruktur.

NOBILE Blütezeit für neue Raumideen. Der Blick in die gesamte Kollektion „Silent Garden" von Création Baumann gleicht einem bunten Streifzug durch einen sprießenden Garten. Die Farbwelten reichen von strahlenden Grün- und Gelbtönen über erdige Farben bis hin zu elegantem Nachtblau. Unter den Vorhang- und Dekorationsstoffen befinden sich ebenso luftig-leichte wie dicht strukturierte Gewebe. Alle elf neuen Dessins haben jedoch eines gemeinsam: Sie lassen ihre Umgebung erblühen. Wie hier „Nobile", ein spielerisch und leicht wirkender Voile. Die delikat applizierten, gestickten und ausgestanzten Kreise wirken fast schwebend. Wird der transparente Tüll mit einem dichten Stoff unterlegt, verstärkt sich dieser Eindruck.

AMRAPALI Florales Bouquet in seinen schönsten Farben. Die Chefdesignerin von Designers Guild hat sich bei dieser exquisiten Kreation von indischen Palästen und exotischen Blüten wie Lotus und Jacaranda-Bäumen inspirieren lassen. Entstanden ist ein Farbenmeer aus Magenta, Kobaltblau, Sonnengelb, knalligem Orange, unterlegt mit sanften Grün- und Erdtönen - so entsteht ein indischer Frühling.

SEQUENCE Das Design von Kinnasand betört durch ein symmetrisches Muster mit außergewöhnlich lebendigem Ausdruck. Das mit Laugendruck verarbeitete, hochwertige Doppelgewebe erinnert mit seinen kugelförmigen Verzierungen an edle, aufgereihte Perlen und erzeugt so bei dem Betrachter ein Gefühl von Dreidimensionalität.

NECTAR Einem blühenden Klettergewächs gleicht das anspruchsvolle Design aus abstrakten Blumen und Stielen mit Blätter, das sich das Studio Tord Boontje für diesen Stoff von Kvadrat hat einfallen lassen. Und das alles auf einem zarten, transparenten Hintergrund.

CENTOCINQUANTASEI Die Stoffserie aus dem Hause Missoni erstrahlt mit einer nahezu unerschöpflichen Vielfalt fantasievoller Blumenmuster aus zarten Orchideen und strahlenden Proteen. Raffiniert kombiniert leuchten die Blüten in den schönsten Farbvariationen und verwandeln den Stoff in einen absoluten Hingucker. Holen Sie sich einen Hauch italienisches Flair ins eigene Heim.

KAMASAKU Die wechselnde Reflektion der seidig glänzenden, wellenartig verlaufenden Stickereien verleiht dem Taftstoff von Nya Nordiska eine faszinierende Lebendigkeit, die sich durch die typischen Knitterfalten und das feine Changeant im Fond fortsetzt. Je länger man schaut, desto mehr räumliche Tiefe entwickelt dieses Design. Der bestickte Dekorationsstoff auf einem Seiden-Polyester-Taft eignet sich perfekt für die anspruchsvolle Innenraumdekoration - ob für Tagesdecken, Kissen, Dekoration, Flächenvorhang, Raffrollo. Durch variierende Stichlängen, Stichdichten und Überlagerungen erhalten die Stickerei-Spuren die geheimnisvolle Unschärfe japanischer Landschaftsmalereien. „Kamasaku" gibt es in acht Farben.

 

zur Übersichtzur Übersicht

Kommentare

Es sind keine Kommentare hinterlegt

Ihr Kommentar